Die Veranstaltungsreihe Geschichten des Totalitarismus, die vom 7.9.2020 bis zum 5.10.2020 im Haus am Dom stattfand, liegt jetzt als Filmdokumentation vor.
Die Dokumentation wird vom Frankfurter Filmemacher Ibrahim Jacobi erstellt und wird demnächst auf YouTube zu sehn sein.
Weitere Details zu Ibrahim Jacobi u.a. auf seiner Internetseite “globclocfilms” oder der IMDB Seite.

Menü