Fassbinder – Film ohne Titel und der Neue Deutsche Film

  1. Startseite
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fassbinder – Film ohne Titel und der Neue Deutsche Film

12. Dezember 2019 @ 20:00 - 23:00

RAINER  WERNER FASSBINDER – Ein Film ohne Titel

Deutschland 1970

Mit einem Beitrag von Michael Töteberg zum Neuen Deutschen Film und anschließender Diskussion.

Michael Töteberg war Geschäftsführer des Verlags der Autoren zusammen mit Karl Heinz Braun und hat als Lektor Fassbinder “ betreut”. Später ging er zum Rowohlt Verlag und arbeitete dort als Leiter der Medienagentur.

Eine artes- Veranstaltung

Ein Fassbinder Film ohne Titel ? Das kanns doch nicht geben…! Doch doch!

Aus urheberrechtlichen Gründen ist es uns von der Studiocanal Gmbh nicht erlaubt, mit dem Titel des Fassbinder-Films, den ich Euch so gerne jetzt sofort ans Herz legen würde,  öffentlich zu werben.

Ich kann Euch nur so viel sagen, dass Fassbinder den Film, der am 12.12.2019 im Club Voltaire gezeigt werden wird, auf Platz Eins seiner eigenen Top- Ten gesetzt hat.

Achtung ! D i e Handlung! kurz und schmerzlos: In einem Hotel, an der spanischen Küste wartet ein Filmteam auf einen Darsteller (Die Nationalität verraten wir nicht, aber sie hat nichts mit Europa zu tun!), auf einen Regisseur (Die Nationalität verraten wir nicht, aber sie hat etwas mit Europa zu tun!) und auf die Filmförderung, (Die Höhe der Summe verraten wir nicht, aber sie liegt unter 1 Millionen D -Mark). Hat es vielleicht jetzt schon bei dem einen oder der Anderen Klick gemacht, um welchen Film es sich handeln könnte?

 

Termin 12.12.2019

Ort  Club Voltaire (Raum im. 2. Stock) Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main, www.club-voltaire.de

Zeit  19.00 bis 21.45 Uhr

Eintritt frei!

Veranstalter  artes e.V.- Forum für Kunst

 

 

Details

Datum:
12. Dezember 2019
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Kleine Hochstraße 5
Frankfurt am Main, 60313
+ Google Karte

Veranstalter

Artes e.V.
E-Mail:
info@artes-forum.org
Website:
www.artes-forum.org
Menü