Mein Name ist Paul Wittgenstein / Am I okay for you ?!

  1. Startseite
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mein Name ist Paul Wittgenstein / Am I okay for you ?!

25. März 2018 @ 20:00

kostenlos

Foto von David Paenson

Eine abgründige Familiengeschichte aus der Sicht eines Aussenseiters 

Die Wittgensteins gehörten zu den schillernsten Familien des ausgehenden 19. und 20. Jahrhundert.

Karl Wittgenstein, der ein Stahlimperium auf Augenhöhe mit Krupp errichtete, hatte es mit viel Unternehmerfleiss, aber vor allem durch Börsenspekulation zu grossem Vermögen gebracht. Für die Kunst war man offen, Musiker wie Richard Strauss und Gustav Mahler waren gern gesehene Gäste. Trotz ihres Reichtums oder vielleicht gerade wegen ihres Reichtums hatten die Wittgensteins einige Leichen im Keller. Drei der fünf Söhne von Karl brachten sich um, einer verschenkte sein Erbe und wurde  weltbekannter Philosoph ( Ludwig Wittgenstein), einer ein anerkannter Pianist ( Paul Wittgenstein) trotz fehlender rechter Hand.

Mein Name ist Paul Wittgenstein bietet eine höchst amüsante, informative und gleichzeitig äusserst verstörende Chronique scandaleuse der Familie aus Sicht eines Außenseiters : des 1907 geborenen Neffen von Ludwig : Paul Wittgenstein junior. Dieser,  „der andere Wittgenstein“ , brach mit der Familie, arbeitete als Eintänzer und Valutaschieber, vergeudete und verschenkte sein Vermögen an Hilfsbedürftige, irrte philosophierend und brillant parlierend durch Wien und sorgte, inzwischen hoch verschuldet, als fanatischer Einpeitscher des Publikums vom Stehplatz der Wiener Staatsoper aus für so manchen Opernskandal. Die Inszenierung zeigt Aufstieg und Fall eines Familienclans aus der Sicht eines Hochbegabten, der ein Fremder im eigenen Haus war.

Details

Datum:
25. März 2018
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.villa-orange.de

Veranstaltungsort

Kunstverein Lola Montez
Honsellstraße 7
Frankfurt am Main, Hessen 60314 Deutschland
Website:
http://kvfm.de/
Menü