Neues aus der Frankfurter Botschaft

  1. Startseite
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neues aus der Frankfurter Botschaft

8. Juni 2018 @ 21:00 - 23:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 9. Juni 2018

€8 - €10

NEUES AUS DER FRANKFURTER BOTSCHAFT

Satire, Kabarett, Theater und Performance

über die sogenannte Frankfurter Stadtgesellschaft

Foto von David Paenson

von und mit Alexander Bussmann und Thilo Schwarmann

Termin 8.6.2018 und 9.06.2018  

Ort Klosterpresse, Paradiesgasse 10, 60594 FFM, www.klosterpresse.de

Vorbestellung 0172-6608163, info@artes-forum.org

Eintritt 10€ / Ermässigt 8€

Beginn 20:00 Uhr/ Einlass 19:00 Uhr

Service- Leistung der Frankfurter Botschaft

Bürger und Bürgerinnen der Stadt Frankfurt bekommen die einmalige Gelegenheit, ihre Beschwerden, Anliegen, Kritiken, aber auch positive Anregungen, ja vielleicht Visionen für die Um und Neugestaltung der Stadt Frankfurt vorzutragen. Wiederholt vorgetragene Beschwerden, Kritiken, positive Anregungen und Visionen bedürfen einer Sondergenehmigung !

Öffnungszeiten der Frankfurter Botschaft                              

Die Frankfurter Botschaft ist täglich geöffnet ausser am Wochenende, in den Osterferien Sommer- Herbst/ Weihnachtsferien , an flexiblen und unflexiblen Feiertagen. Die Uhrzeiten sind flexibel,mindestens aber 2 Stunden pro Tag mit einer Mittagspause von 30 Min, die gemäss den Statuten der Botschaft ihren Mitarbeitern garantiert ist.

Mit den Stilmitteln Satire, Kabarett, Theater, Performance nehmen Thilo Schwarmann und Alexander Bußmann die Stadt Frankfurt unter die Lupe und entdecken dabei höchst Widersprüchliches und Empörendes, spüren so manche  soziale Schieflage in der Frankfurter Stadtgesellschaft auf.

Details

Datum:
8. Juni 2018
Zeit:
Eintritt:
€8 - €10
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klosterpresse
Paradiesgasse 10
Frankfurt, Hessen 60594 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.klosterpresse.de

Veranstalter

Artes e.V.
E-Mail:
info@artes-forum.org
Website:
www.artes-forum.org
Menü