Liebe BesucherInnen,

+++ Am Samstag, den 11.9.2021 – O Gott, ausgerechnet am 11. September ( hoffentlich passiert kein Unglück!) findet in Frankfurt Berkersheim das traditionelle artes- Sommerfest statt. Geboten wird Kulturelles und Kulinarisches.

U.a. zeigen wir die gefilmte Aufführung Neues aus der Frankfurter Anstalt und ein Potpourri der Londoner Strasse .
Wir versichern, dass wir an diesem Tag keine zerstörerischen Absichten verfolgen, etwas das Büro des OB von Frankfurt in die Luft zu sprengen. Wir bleiben friedlich, können jedoch den Mindestabstand nicht garantieren +++


+++ Am Freitag, den 24.9. und Samstag, den 25.9.2021 zeigen wir die Polit-Satire Neues aus der Frankfurter Anstalt im Kulturhaus Frankfurt +++


+++ Am Freitag, den 8.Oktober 2021 läuft in der Weihehalle der Unitarier Frankfurt am Main, Mein Name ist Paul Wittgenstein . Am I okay for you ?!- Eine Lecture Performance über einen Aussenseiter aus der Upper Class . Am 20..5.2017 war die Uraufführung in der Inszenierung von Alexander Bußmann zu sehn. Für die neue, sehr atmosphärische Location in der Unitarierkirche ist ein neues Raumkonzept nötig. Auch für die Darsteller braucht es eine andere Choreographie als in der Villa Orange. Durch die wesentlich grössere Räumlichkeit ergeben sich neue Spielräume und Spielmöglichkeiten für die Darsteller, so dass man von einer Neuinszenierung sprechen kann.

Wie bei allen artes-Produktionen wird mit hochwertigem Filmequipement und entsprechendem Personal ( 3 Kamera- Leute) gefilmt. Geplant ist auch ein Streaming, wobei wir vorher die digitaltechnischen Voraussetzungen prüfen müssen +++


+++ Im Zeitraum August bis November 2021 produziert der Filmemacher Ibrahim Jacobi eine Filmdokumentation über ausländische Künstlerlnnen in Frankfurt am Main +++

Details zu Ibrahim Jacobi auf dasauge.


Annick Moerman
Annick Moerman

+++ Unter dem Titel Was bleibt, wenn es nichts mehr gibt?” wird die Sängerin Annick Moerman gemeinsam mit der Komponistin Elvira Plehar in der 2. Jahreshälfte 2021 ein ungewöhnliches Musikprogramm auflegen und als CD produzieren: Experimentelle Soundcollagen mit Elementen der Minimal- Musik, wunderbar schräg gebastelt von der Frankfurter Avantgard-Komponistin Elvira Plehar, dienen als Klangteppich für die Geräusch und Gesangseinlagen der belgischen Sängerin Annick Moerman +++

Einen kleinen Vorgeschmack auf den Sound von Annick Moerman gibt es hier: https://electrachic.bandcamp.com/
Hier noch zwei Videos von Annick Moerman: Erde / Terre (Official Music Video) und Miroir / Spiegel (beide auf Youtube)


Bühnedarstellung Hartz4Plus

+++ Die Polit Satire harz IV plus-Das innovative Beschäftigungsprogramm mit Herz,
die am 29.3.2021 im Kulturhaus Frankfurt gefilmt wurde, ist jetzt auf YouTube zu sehn.




Auf dem artes-forum YouTube Kanal findet ihr auch andere artes Produktionen. Am Besten Sie schauen mal in unsere MEDIATHEK rein +++



+++ Die Veranstaltungsreihe Geschichten des Totalitarismus, die vom 7.9.2020 bis zum 5.10.2020 im Haus am Dom stattfand, liegt jetzt als Filmdokumentation vor, die von dem Frankfurter Filmemacher Ibrahim Jacobi produziert wurde. Sie wird demnächst auf dem Offenen Kanal und dann auf YouTube zu sehn sein. +++

Details zu Ibrahim Jacobi auf dasauge.


Bühnenszene "Neues aus der Frankfurter Anstalt"

+++ Am Freitag, den 11.6.2021 fand im Kulturhaus Frankfurt die Premiere von Neues aus der Frankfurter Anstalt , statt : Eine satirische Performance über die Frankfurter Stadtgesellschaft. Die Aufführung wurde mit hochwertigem Filmequipement aufgezeichnet und wird Ende September 2021 auf YouTube zu sehn sein.
Kurz vorher, am 24.und 25.9.2021 wird Neues aus der Frankfurter Anstalt noch einmal im Kulturhaus Frankfurt zu sehn sein.
www.kulturhaus-frankfurt.de Demnächst gibt’s den Trailer +++

Menü