Vorstand

Siegfried Thiel

erster Vorsitzender

Selbstständigkeit seit 1992 im Bereich Fotografie (spezialisiert auf Hochzeitsbilder)

Erweiterung des Portfolios mit Videos aller Art (z.B. Musik-, Werbe-, und Hochzeitsfilme) 

Erstellung von redaktionellen Beiträgen und Filmberichte für den Wiesbadener online Sender „TV-Wiesbaden.de" als Manager.

Als Filmemacher machte ich für das Seereisen-Magazin einen Dokumentationsfilm

„Mit der Astor ans Nordcap“.

Realisierung eines gemeinsamen Kunstprojekts mit der internationalen Filmemacherin Elena Lehmann in Trier mit dem Thema Jugendliche mit Down-Syndrom (2020).

Musikvideos: Me-Razor - Mi Amor Rondo, Jolly Happy…(Youtube)

Kameramann bei dem Film „Irrtum der Film“  mit Frank Schraml.

Regie, Umsetzung und Filmbeiträge mit Victoria Jellouli, hier bei Artes für Stadtgeflüster.



Eckard Gröninger

zweiter Vorsitzender


Alexander Bußmann

Schatzmeister

Vorstandsvorsitzender und Gründungsmitglied von artes e.V.

Seit 1990 arbeitet er als Regisseur, Schauspieler, Schauspielpädagoge in der freien Theaterszene Frankfurt am Main und Berlin.

Mehr Infos siehe Künstler/Kunstpädagogen



Jutta Gerstadt

Schriftführerin



Victoria Jellouli

Beisitzerin

Victoria Jellouli

1988-1995 Ausbildung zur Akrobatin in der Zirkusschule Dimitri in Wiesbaden

1996-1999 Ausbildung in der Sparte Schauspiel u.a. Sprecherziehung und Bewegung bei Sullivan-De-laCroix

2000-2003 Weiterbildung bei den Rainbow Artists in Wien bei Ursula Schreiner mit dem Schwerpunkt Tanzpädagogik.

 

Praxis: internationale Auftritte für die Zirkusschule mit meinem Bruder.

Auftritte als Schauspielerin z.B der letzte Sommer in Culimsk für die Junge Bühne Wiesbaden im Bonhoeferhaus und Staatstheater, Regisseur Ulrich Poessnecker.

 

Mehrjährige Künstlerbetreuung u.a. Max Weinberg. Erteilung von Tanzunterricht u.a. Für die Tanzschule Danceline, Steptenz und orientalischer Tanz. 

 

Tanz für Lily Vazquez und 4 Del Sol und Coaching der Tänzerinnen im Bereich Salsa. Persönliche Assistentin und Organisatorin  von internationalen Events v.a in New York, Park Avenue.